Reparaturbeispiele - So werden Computer und Notebooks repariert

Auf den folgenden Seiten wird anhand von bebilderten Beschreibungen erläutert, wie die eine oder andere Reparatur erfolgte. So erfahren die Kunden, was generell technisch machbar ist und das selbst ältere PCs und Notebooks durchaus noch reparabel sind.

Nicht immer bedeuten ein nicht startendes Betriebssystem oder ein Trojanerbefall den Verlust aller Daten auf der Festplatte. Dennoch sollte ein regelmäßiges Backup der Daten höchste Priorität haben, da die Datenmengen inzwischen doch enorm sind, die so mancher Kunde auf seinen PC oder Notebook hat!

 

Daten vom alten WIN 3.11 System retten

Daten vom alten WIN 3.11 System retten Von einem älteren HIGHSCREEN Notebook (1988) sollten die Daten (Unterlagen einer Patentanmeldung) gesichert werden, da WIN 3.11 nicht mehr startete.

Ein CD-Laufwerk oder LAN bzw. WLAN-Anschluss war damals noch nicht eingebaut.

 

Netbook mit WIN8 in Werkseinstellungen versetzen

Netbook mit WIN8 in Werkseinstellungen versetzen Nach einem Trojanerbefall musste das Netbook mit WIN8 wieder in die Werkseinstellungen versetzt werden.

Ohne CD/DVD-Laufwerk und Datenträger geht es mit der versteckten Wiederherstellungspartition, solange die Festplate noch in Ordnung ist.

 

PC mit WIN7 ist mit einem Trojaner infiziert

PC ist mit einem Trojaner infiziert Da auf dem PC noch wichtige Daten waren konnte er nicht einfach in die Werkseinstellungen versetzt werden.

Ein Backup existierte - wie so oft - nicht und so musste der Trojaner erst beseitigt werden, um wieder an die Daten zu kommen.

 

Kein Zugang per WLAN ins Internet möglich

Kein Zugang per WLAN ins Internet möglich Mit einem Netbook konnte eine Kundin daheim keinen Internetzugang per WLAN herstellen. Nur per LAN-Kabel war die Verbindung erfolgreich.

Bei Freunden funktionierte seltsamerweise der Zugang ins Internet per WLAN. Was war der Grund dafür?

 

DVD-Laufwerk beim Notebook funktioniert nicht

DVD-Laufwerk beim Notebook funktioniert nicht Das DVD-LW beim Notebook einer Kundin funktionierte von heute auf morgen nicht mehr.

Trotz Aktualisierung der Treiber wurde es im Arbeitsplatz nicht mehr angezeigt. Im Gerätemanager konnte das Gerät nicht gestartet werden.

War das DVD-LW etwa kaputt?

 

Zuletzt am 02.08.2015 aktualisiert!

 

 

Computerreparaturen, Notebookreparaturen (Laptopreparaturen), die Installation & Konfiguration von Telefonanlagen (TK-Anlagen, DSL-Router) sowie die Einrichtung von Netzwerken per LAN, WLAN und dLAN können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden in Heppenheim, Bensheim, Alsbach-Hähnlein, Zwingenberg, Viernheim, Lorsch, Einhausen, Lampertheim, Neuschloss, Hüttenfeld, Bürstadt, Biblis, Laudenbach, Nieder-Liebersbach, Birkenau, Hemsbach, Sulzbach, Weinheim, Lautertal, Wald-Michelbach, Rimbach, Juhöhe, Mörlenbach, Fürth (Odenwald), Lörzenbach, Schlierbach und Lindenfels (Odenwald). Die Herstellung der Werkseinstellungen vom PC, Notebook oder Netbook, die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Sticks (auch abgebrochener USB-Sticks), SD-Cards und anderer Flashspeicher oder die Entfernung von Schadsoftware (Viren, Trojaner, Malware etc.) kann nur hier in der eigenen Computerreparatur-Werkstatt in Heppenheim erfolgen!