Wie sichert man seine Daten richtig (Backup erstellen)

Eine regelmäßige Sicherung der Daten ist wichtig, aber wie genau sichert man seine Daten vom PC oder Notebook?

Es gibt unterschiedliche Methoden der Datensicherung. Wer nur gelegentlich Dokumente erstellt oder Bilder von der Digicam auf die Festplatte speichert kann seine Daten preiswert sichern, indem er den Ordner "Eigene Dateien" bei Bedarf auf einen USB-Stick bzw. eine externe Festplatte kopiert oder auf CD/DVD brennt.

Interessant ist für kleinere, gelegentliche Sicherungen das Programm ROBOCOPY. Es ist kostenloser Bestandteil von WIN Vista und WIN7. Mit einer selbst erstellten Batchdatei kann man so mit nur einem Mausklick seine Daten jederzeit sichern.

Eine andere Möglichkeit ist die Sicherungsoption von Windows selbst. Hier kann man selektieren, was genau gesichert werden soll. Zur Sicherung eignet sich hier eine externe Festplatte. Sie finden das Programm unter WIN XP, indem Sie auf START - ALLE PROGRAMME - ZUBEHÖR - SYSTEMPROGRAMME - SICHERUNG klicken.

Eine weitere Möglichkeit sind komplexere Sicherungsprogramme wie z.B. "True Image". Hier kann man dem Programm "mitteilen", wann z.B. eine Sicherung erfolgen soll und was genau gesichert werden muss. Ich empfehle immer eine Vollsicherung aller Partitionen auf eine externe Festplatte, die man übrigens nach erfolgtem Backup immer räumlich trennen sollte.

Der Vorteil einer Komplettsicherung oder auch Vollsicherung ist der, dass bei einem Festplattenschaden einfach eine neue Festplatte eingebaut wird, dann mit der Boot-CD gebootet wird und dann das letzte Backup wieder eingespielt wird. Nach der gelungenen Systemwiederherstellung (Recovery) sind alle Programme wieder da, alle E-Mails und alle Dokumente/Bilder.

Macht man kein vollständiges Backup, so muss man bei einem Festplattendefekt Windows komplett neu installieren und alle Treiber, Programme und Updates. Wer zu diesem Zeitpunkt über alle benötigten Datenträger und Lizenzen bzw. Aktivierungskeys verfügt darf sich glücklich schätzen. Damit wäre dann zwar der PC oder das Notebook wieder einsatzbereit, aber die "Eigenen Dateien" sind dann erst mal verloren.

 

Tipps:

Sichern Sie regelmäßig (täglich oder bei Bedarf) immer die komplette Festplatte auf einen externen Datenträger.

Sichern Sie am besten täglich zur selben Tageszeit (z.B. 20.00 Uhr) und fertigen Sie mindestens 7 (oder mehr) Sicherungen an. Moderne Backupprogramme überschreiben dann immer das älteste Backup, so dass Sie immer 7 vollständige Backups haben.

Überprüfen Sie die Backups, indem Sie die LOG-Datei des Backupprogramms überprüfen und die Backupdatei von der Dateigröße her mit den anderen Backups vergleichen. Drastische Unterschiede in den Dateigrößen könnten ein Hinweis auf ein defektes oder abgebrochenes Backup sein.

Wenn Sie alle Tipps beherzigen können Sie sicher auch ruhiger schlafen, denn Festplatten gehen öfter kaputt als Sie denken! Aber auch ein Trojanerbefall könnte Ihre Daten vernichten (Stichwort: Verschlüsselungstrojaner).

Bei Fragen zur Einrichtung einer für Sie geeigneten Backuplösung können Sie gerne auch einen "Vor Ort" - Termin telefonisch vereinbaren.

 

Zuletzt aktualisiert: 28.06.2014

 

Computerreparaturen, Notebookreparaturen (Laptopreparaturen), die Installation & Konfiguration von Telefonanlagen (TK-Anlagen, DSL-Router) sowie die Einrichtung von Netzwerken per LAN, WLAN und dLAN können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden in Heppenheim, Bensheim, Alsbach-Hähnlein, Zwingenberg, Viernheim, Lorsch, Einhausen, Lampertheim, Neuschloss, Hüttenfeld, Bürstadt, Biblis, Laudenbach, Nieder-Liebersbach, Birkenau, Hemsbach, Sulzbach, Weinheim, Lautertal, Wald-Michelbach, Rimbach, Juhöhe, Mörlenbach, Fürth (Odenwald), Lörzenbach, Schlierbach und Lindenfels (Odenwald). Die Herstellung der Werkseinstellungen vom PC, Notebook oder Netbook, die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Sticks (auch abgebrochener USB-Sticks), SD-Cards und anderer Flashspeicher oder die Entfernung von Schadsoftware (Viren, Trojaner, Malware etc.) kann nur hier in der eigenen Computerreparatur-Werkstatt in Heppenheim erfolgen!